Neues Jahr, neues Glück

Willkommen in unserem Forum für alles rund um das Thema „Kinderwunsch“. Mit dieser Plattform möchten wir ihnen die Möglichkeit geben, ihre Erfahrungen zu diesem Thema mit anderen zu teilen und sich auszutauschen.

Also viel Spaß beim Posten und Surfen!

Um eigene Beiträge zu schreiben, müssen Sie sich zunächst als Benutzer registrieren. Die Benutzung des Forums ist kostenlos und selbstverständlich können Sie in dem Forum anonym bleiben - auch ihre E-Mail wird auf Wunsch versteckt.

Falls Sie möchten, können Sie auch Fragen direkt an die Ärzte des Kinderwunschzentrums stellen. Besuchen Sie dazu einfach diese Seite

Moderator: Moderator Wiesbaden

MiDaJo
Beiträge: 75
Registriert: 08.12.2019, 13:04

Re: Neues Jahr, neues Glück

Beitrag von MiDaJo » 13.10.2020, 14:36

Ich sitze gerade in der Klinik und warte auf mein Ultraschall.
Ich merke immer noch rein garnichts,außer 1000 x am Tag pipi 🤪 ich werd noch jeckisch und das wollt ich nicht...
Ja wir haben schon 1 Sohn von 2014.

Nadine112019
Beiträge: 60
Registriert: 25.10.2019, 20:58

Re: Neues Jahr, neues Glück

Beitrag von Nadine112019 » 13.10.2020, 16:20

Warum hast du einen Ultraschall, wenn ich fragen darf? Wegen der Überstimmulation?
10/2019: Icsi - kein Transfer wegen Überstimulation
12/2019: Kryo - negativ
07/2020: Icsi - kein Transfer wegen Überstimulation
09/2020: Kryo - negativ
10/2020: Kryo - Abbruch
12/2020: Icsi - negativ

MiDaJo
Beiträge: 75
Registriert: 08.12.2019, 13:04

Re: Neues Jahr, neues Glück

Beitrag von MiDaJo » 13.10.2020, 16:35

Ja genau. Die ist aber fast weg. Clexane muss ich weiterhin Spritzen. Sogar bis Ende 12ter Woche wenn positiv. Ansonsten konnte man außer ner schleimhaut nichts sehen,aber die ist ja auch durch die Medis so vorhanden.

Flora
Beiträge: 61
Registriert: 01.05.2016, 10:46

Re: Neues Jahr, neues Glück

Beitrag von Flora » 15.10.2020, 15:15

Hallo - wie geht es euch?
Ich habe heute quasi Halbzeit und merke, ausgenommen von den Stellen am Bauch, wo ich am Vorabend gespritzt habe, überhaupt nichts. Ich bleibe natürlich optimistisch, habe aber trotzdem Angst vor einem negativ...
MiDaJo, wann bekommst du denn das Ergebnis wenn du bei deiner Frauenärztin zum Bluttest gehst?

MiDaJo
Beiträge: 75
Registriert: 08.12.2019, 13:04

Re: Neues Jahr, neues Glück

Beitrag von MiDaJo » 15.10.2020, 16:59

Huhu, ich merke auch garnichts. Überhaupt nichts. Weder ein picken, noch pms, noch die brüste. Einfach als wäre alles normal. Beim letzten mal,wo ich auch schwanger war,hab ich soviel gespürt. Sogar eine einnistungsblutung hatte ich da. Und jetzt vermittelt mir der Körper schon das negativ Gefühl. Ich hab Dienstag Bluttest. Mittwoch dann das Ergebnis. Vielleicht werd ich dann auch nen test in Becher,dann ist die Enttäuschung am Telefon nicht so groß. Dann haben wir bis 23.12 noch 1 Versuch frei....

Nadine112019
Beiträge: 60
Registriert: 25.10.2019, 20:58

Re: Neues Jahr, neues Glück

Beitrag von Nadine112019 » 15.10.2020, 17:20

Hallo ihr beiden,
also mir geht es gut soweit- ich freue mich auf Dienstag!
Hoffentlich klappt es dieses mal :)
Ich hatte beim letzten mal auch nen Pipi Test gemacht, bzw. eine Testreihe (ich hatte auch keine Lust auf das Telefongespräch).
Euch beiden drücke ich ganz fest die Daumen... melde mich nächste Woche wieder.
10/2019: Icsi - kein Transfer wegen Überstimulation
12/2019: Kryo - negativ
07/2020: Icsi - kein Transfer wegen Überstimulation
09/2020: Kryo - negativ
10/2020: Kryo - Abbruch
12/2020: Icsi - negativ

Flora
Beiträge: 61
Registriert: 01.05.2016, 10:46

Re: Neues Jahr, neues Glück

Beitrag von Flora » 17.10.2020, 18:11

Die Warteschleife macht mich langsam echt wahnsinnig! Mal denke ich, es hat sicher geklappt - mal bin ich total angespannt und gereizt, weil ich denke dass es nicht geklappt hat. Die zweite Woche hat erst begonnen und bis Freitag ist's noch sooooo lange...
Vorher zu testen traue ich mich nicht. 🙈

Nadine112019
Beiträge: 60
Registriert: 25.10.2019, 20:58

Re: Neues Jahr, neues Glück

Beitrag von Nadine112019 » 18.10.2020, 17:05

Hey Flora, das kenne ich!
Ich hatte deshalb gleich von Anfang an eine Testreihe gemacht, da ich nicht bis zum Anruf der KiWu warten wollte... die Hälfte hast du ja schon geschafft.... icj drücke euch ganz doll die Daumen
10/2019: Icsi - kein Transfer wegen Überstimulation
12/2019: Kryo - negativ
07/2020: Icsi - kein Transfer wegen Überstimulation
09/2020: Kryo - negativ
10/2020: Kryo - Abbruch
12/2020: Icsi - negativ

Flora
Beiträge: 61
Registriert: 01.05.2016, 10:46

Re: Neues Jahr, neues Glück

Beitrag von Flora » 19.10.2020, 07:00

Guten Morgen!
Ich habe seit gestern mensartige Schmerzen. Also entweder ist was im Anmarsch oder es ist ein gutes Zeichen...
@Nadine: Alles Gute für morgen! Es warten hoffentlich zwei schöne Blastos auf dich!
@MiDaJo: Wie ist bei dir die Lage? Traust du dich, vorher zu testen?

MiDaJo
Beiträge: 75
Registriert: 08.12.2019, 13:04

Re: Neues Jahr, neues Glück

Beitrag von MiDaJo » 19.10.2020, 17:54

Huhu ihr Lieben, ich habe immer mal ein Leisten ziehen und heute bein Schmerzen. Als würden die Blutgefäße darin weh tun. Ich war so genervt vom warten ,das ich getestet hab. Er war positiv. Morgen muss ich zum Bt, ich bin schwer gespannt. Noch hab ich keine Mens Schmerzen. Hatte ich aber beim letzten mal,da war ich schwanger.
Das Hirn spielt verrückt...
Ich drücke dir fest die Daumen nadine, und einen wunderschönen Transfer.
Flora,wir schaffen das! Fast haben wir es geschafft!!!

Flora
Beiträge: 61
Registriert: 01.05.2016, 10:46

Re: Neues Jahr, neues Glück

Beitrag von Flora » 19.10.2020, 19:27

Hey MiDaJo, das sind ja tolle Nachrichten!!! Dann bekommst du morgen bzw übermorgen nochmal die Bestätigung!
Ich glaube ich wäre jetzt noch hibbeliger. Deswegen halte ich bis Freitag durch... Solange die Mens nicht kommt, gebe ich die Hoffnung nicht auf.

Nadine112019
Beiträge: 60
Registriert: 25.10.2019, 20:58

Re: Neues Jahr, neues Glück

Beitrag von Nadine112019 » 19.10.2020, 19:53

Hey MiDaJo,
das hört sich doch gut an. Dann drücke ich dir morgen ganz fest die Daumen für den Bluttest. Ach wie schön :)

Flora, das wird bei dir auch gut gehen... daumen sind gedrückt.

Vielen Dank an euch zwei
10/2019: Icsi - kein Transfer wegen Überstimulation
12/2019: Kryo - negativ
07/2020: Icsi - kein Transfer wegen Überstimulation
09/2020: Kryo - negativ
10/2020: Kryo - Abbruch
12/2020: Icsi - negativ

MiDaJo
Beiträge: 75
Registriert: 08.12.2019, 13:04

Re: Neues Jahr, neues Glück

Beitrag von MiDaJo » 20.10.2020, 06:04

Guten Morgen,ja ich hoffe die Tests waren nicht von Medis beeinflusst, aber eigentlich war es da schon über 14 Tage das ich gespritzt hatte. Sitze jetzt zum Bt bei meiner FA. Das Ergebnis gibt es erst morgen... übel ist mir heute,aber das ist eher die Aufregung als das Hcg.
Nein,Bloß nicht die Hoffnung aufgeben!!!! Es wird bei uns drei klappen und dann haben wir tolle Juli Babys ❤
Nadine, Daumen sind gedrückt,der Transfer ist ja ne Sekunden Sache...

Nadine112019
Beiträge: 60
Registriert: 25.10.2019, 20:58

Re: Neues Jahr, neues Glück

Beitrag von Nadine112019 » 20.10.2020, 08:01

Hallo zusammen,
leider hat sich bei mir keine einzige Eizelle richtig entwickelt, so dass kein Transfer stattfindet.
Mal schauen wie es jetzt weitergeht... warte auf den Anruf von meiner Ärztin um alles weiter zu besprechen.
10/2019: Icsi - kein Transfer wegen Überstimulation
12/2019: Kryo - negativ
07/2020: Icsi - kein Transfer wegen Überstimulation
09/2020: Kryo - negativ
10/2020: Kryo - Abbruch
12/2020: Icsi - negativ

Flora
Beiträge: 61
Registriert: 01.05.2016, 10:46

Re: Neues Jahr, neues Glück

Beitrag von Flora » 20.10.2020, 13:29

Hallo Nadine, ich wollte gerade mal schauen ob du was geschrieben hast wie der Transfer gelaufen ist und dann lese ich sowas! Das gibt's doch gar nicht. Tut mir echt total leid - fühl dich ganz fest gedrückt!!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste